Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Divine Intervention

 

Divine Intervention ("Göttliche Intervention") ist eine wunder-volle Heiltechnik der mexikanischen Curanderos, die immer in einer direkten Linie von Lehrer zu Schüler weitergegeben wird. 2009 wurde ich von Margit Eres Kronenberghs in Divine Intervention eingeweiht und arbeite seitdem als freier Curandero. Starr Fuentes (USA) wurde in dieses alte Maya-Wissen von der mexikanischen Curandera Esperanza Mercado initiiert und ist zur Zeit die Linienhalterin dieser Tradition. Über ihre Schülerin Selena Rodriguez kam Divine Intervention dann nach Europa.

Bei einer Divine Intervention-Behandlung hält der Heiler für den Klienten einen sehr hochschwingenden Raum, und der Klient tritt in direkten Kontakt mit der göttlichen Heilkraft. Für Bruchteile von Sekunden trennen sich, in schneller Folge, die elektrischen und magnetischen Wellen, und unvitale und disharmonische Energien können das System des Klienten verlassen.

Divine Intervention ist universell anwendbar und eignet sich besonders zur Unterstützung der Selbstheilungskräfte bei schweren und chronischen Krankheiten. Auch bei sehr tiefen Lebensthemen und wenn man das Gefühl hat, auf einer bestimmten Ebene nicht weiterzukommen, ist diese Technik sehr hilfreich. Wenn die Seele des Klienten bereit ist, können in diesem Raum transformative Quantensprünge geschehen.

Die Divine-Intervention-Behandlung beinhaltet ein Vor- und Nachgespräch. Während der Behandlung gehe ich in Kommunikation mit der Seelenebene des Klienten, um zu erfahren, was die Seele über die körperlichen, emotionalen oder energetischen Disharmonien ausdrücken möchte.

 

Einzelsitzung mit Divine Intervention-Behandlung:

60 Minuten: 80 Euro

90 Minuten: 110 Euro

 

Auch als Fernbehandlung möglich, mit anschließendem Feedback über Telefon oder Skype!

Kontakt zur Terminabsprache hier

 

 

Rechtlicher Hinweis: Bei allen meinen Angeboten handelt es sich um Methoden des Geistigen Heilens, die ausschließlich der Aktivierung der Selbstheilungskräfte des Klienten dienen. Ich bin kein Arzt oder Heilpraktiker und stelle weder Diagnosen noch verschreibe ich Medikamente. Das Geistige Heilen versteht sich als ergänzendes, alternatives Angebot zur Schulmedizin und ersetzt im Bedarfsfall nicht das Aufsuchen eines Arztes, Zahnarztes, Heilpraktikers oder Psychotherapeuten.